Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Reverse Engineering – Digitalisierung von Bauteilen

Sie haben ein Bauteil - wir machen es digital.

Reverse Engineering ist eine unverzichtbare und zunehmend beliebte Methode zur Erstellung eines 3D-Modells von Bauteilen, für die noch keine CAD-Beschreibung vorliegt. Dabei werden klassische Designs rekonstruiert und Neuentwicklungen eingeführt. Auf diese Weise kann Busse abhanden gekommene oder fehlende Konstruktionsdokumente wiederherstellen und Bestandsdokumentationen aktualisieren beziehungsweise neu erstellen.

Wir nutzen beim Reverse Engineering ein berührungsloses 3D-Laserscansystem. So realisiert Busse 3D-Modellierungsprozesse in nur einem einzigen Schritt. Mittels einer Software zur Flächenrückführung liefern wir Ihnen komplexe CAD-Daten in nahezu jedem gewünschten Dateiformat. 





Sie haben Fragen? Nutzen Sie umgehend unser Kontaktformular: Kontakt